Architekt/in

Sie möchten in die Fußstapfen von Michelangelo und Zaha Hadid treten? Sie haben Interesse im künstlerischen, mathematischen und wirtschaftlichen Bereichen und möchten dort tätig sein, wo andere später wohnen und arbeiten? Dann sollten Sie unbedingt das Berufsbild des Architekten einmal genauer unter die Lupe nehmen!

Arbeitsalltag

Die Hauptaufgabe des Architekten ist das Entwerfen von Bauwerken und städtebaulichen Anlagen. Hierbei müssen gestalterische, technische, wirtschaftliche, ökologische, baurechtliche und soziale Aspekte berücksichtigt werden. Außerdem plant, koordiniert und überwacht er die Ausführung des Baus und die Kostenentwicklung des Projekts. Auf Kundenseite betreut und berät er den Auftraggeber im Hinblick auf das Bauobjekt, die Bauweise und weitere entstehende Fragen.

Vertiefungsgebiete:

  • Architektur (Planung von Bauwerken)
  • Innenarchitektur (Planung von Innenräumen)
  • Landschaftsarchitektur (Planung für Landschaften und Freiräume)
  • Stadtplanung (Planung Stadtvierteln und zukunftsorientierte Planung)


Die Voraussetzungen

Abschluss: Bachlor- und Masterstudium in Architektur
Dauer des Studiums: 3 Jahre Bachelor, 2 Jahre Master und ein anschließendes Praktikum
Berufserfahrung: Das vorausgesetzte Praktikum kann 2-3 Jahre dauern (abhängig vom Bundesland)

Weitere Voraussetzungen bzw. soft skills sind:

  • Freude am Zeichnen
  • Spaß an der Arbeit am Computer und auch Draußen
  • Kreativität für die Gestaltung und den Entwurf
  • Mathematische und wirtschaftliche Kenntnisse für statische Berechnungen und die Absteckung des finanziellen Rahmens

Traumberuf Architektur?

  • Mit unserer Jobbörsen-App bleiben Sie auch unterwegs über freie Stellen informiert.

    Für die Jobsuche gut gewAPPnet https://www.persona.de/fuer-bewerber/jobboersen-app/

Architekten/innen arbeiten in den folgenden Branchen

Für einen Architekt eröffnet sich ein vielseitiges Spektrum an Branchen, in denen er tätig werden kann. Klassische Arbeitsmöglichkeiten findet ein Architekt in Architektur-, Ingenieur- und Konstruktionsbüros sowie in Unternehmen der Bauindustrie. Auch bei Bauträger- und Wohnungsbaugesellschaften und in Immobilienfirmen ist der Architekt stets willkommen. Zudem besteht die Möglichkeit, dass er in den öffentlichen Dienst eintritt und z.B. in Bauämtern seiner Tätigkeit nachgeht.

Wussten Sie schon, dass...

  • der geplante Kingdom Tower in Saudi-Arabien das Burj Khalifa mit einer Höhe von 1007m als höchstes Gebäude der Welt ablösen soll?
  • das höchste Gebäude Deutschlands, der Berliner Fernsehturm, 1969 erbaut wurde?
  • das Gustav Eiffel, welcher den Eiffelturm entwarf, ebenfalls an der Fertigstellung der Freiheitstatue beteiligt war?


Ähnliche Berufe

  • Bauingenieur
  • Bauzeichner
  • Technischer Zeichner
  • Konstrukteur

Wir haben den passenden Job für Sie

Jetzt bewerben als Architekt/in

Dank persona service habe ich meinen Traumberuf gefunden.

Anna Z.

Ortsnah eingesetzt zu werden, das ist mir wichtig.

Hans Jürgen W.

Mit persona service bringe ich Beruf und Familie unter einen Hut.

Peggy R.G.