Bäcker/in

Sie lieben den Geruch von frischen Brötchen und fühlen sich in der Backstube zu Hause? Außerdem sind Sie auch gewillt zu arbeiten, wenn andere schlafen? Dann könnte der Beruf des Bäckers genau der Richtige für Sie sein!

Wie sieht der Arbeitsalltag als Bäcker aus?

Wer als Bäcker tätig ist, beginnt seinen Arbeitstag meistens schon sehr früh. Die Arbeit in der Backstube setzt voraus, dass man viel und gerne mit seinen Händen arbeitet, beispielsweise beim Kneten oder Formen des Teiges. Zwar erleichtern Maschinen wie der Teigabwieger die Arbeit, jedoch besteht eine gewisse körperliche Anstrengung, zum Beispiel beim Tragen von Blechen. Des Weiteren sind Bäcker auch für die Überwachung der Teigbildungs- und Gärungsvorgänge zuständig. Auch die Kreativität kommt im Rahmen dieser Berufsausübung in Form von Glasieren und Garnieren nicht zu kurz.

Ausbildung

Bei der Ausbildung zum Bäcker handelt es sich um eine dreijährige duale Ausbildung. Im Rahmen dieser Ausbildung legen die Auszubildenden sowohl eine Zwischenprüfung als auch eine Abschluss-/Gesellenprüfung ab. Neben den handwerklichen Schwerpunkten wird innerhalb der Ausbildung der Fokus auch auf die Aspekte Arbeitsschutz und Hygiene gelegt.

Art der Ausbildung:        dual (Berufsschule und Betrieb)
Dauer der Ausbildung:   3 Jahre
Zuständige Stelle:           Industrie- und Handelskammer bzw. Handwerkskammer

In welchen Branchen arbeiten Bäcker?

• Bäckereien
• Großbäckereien
• Gastronomie

Welche persönlichen Eigenschaften (Soft Skills) sind von Vorteil?

• Handwerkliches Geschick
• Kreativität
• Sorgfalt

Wusstest Sie schon, dass ...

• Jürgen Klinsmann, DJ Bobo und Heino auch eine Bäckerlehre gemacht haben?
• Brot beim Backen ungefähr 10% an Gewicht verliert?

Ähnliche Berufe zum Bäcker

• Teigmacher
• Ofenführer
• Konditor

Quelle:

vom 22.09.2017, www.berufenet.arbeitsagentur.de: https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index;BERUFENETJSESSIONID=UxLNznHIPvg1thcHJs6ZcoJ5NC9oHzQ4cwQlpAVlJS1QioLJ-Mwd!935537125?path=null/kurzbeschreibung&dkz=3626

Hinweis: Ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die Verwendung der weiblichen und männlichen Form verzichtet.

Wir haben den passenden Job für Sie

Nutzen Sie jetzt die Chance und bewerben sich als Bäcker/in!

Dank persona service habe ich meinen Traumberuf gefunden.

Anna Z.

Ortsnah eingesetzt zu werden, das ist mir wichtig.

Hans Jürgen W.

Ich bin ein Mensch, der gerne dazulernt.

Peter K.

Mit persona service bringe ich Beruf und Familie unter einen Hut.

Peggy R.G.