Helfer/in Lebensmittelherstellung

"Sie sind ein echter Teamplayer. An Ihrem Arbeitsplatz zeichnen Sie sich durch Ihre Zuverlässigkeit aus und beweisen Geschick mit Ihren Händen, denn Sie beschäftigen sich mit allerlei Produktionsmitteln sowie ggf. auch dem Bedienen von Maschinen. Durch Ihre Fingerfertigkeit geht die Produktion schnell vonstatten."

Aktuelles

Die Lebensmittel-Industrie macht in Deutschland einen riesigen Teil der Wirtschaft aus und bietet Job-Suchenden vielfältige Möglichkeiten.    

Das sollten Sie wissen:

Sobald Sie im Lebensmittelgewerbe tätig sind und direkt oder indirekt mit Lebensmitteln zu tun haben, wird ein „Gesundheitszeugnis“ beziehungsweise der Nachweis der Erstbelehrung oder entsprechender Folgebelehrungen nötig (gesetzlich vorgeschriebener Hygiene- und Infektionsschutz).

Wie sieht der Arbeitsalltag eines Helfers/einer Helferin im Bereich Lebensmittelherstellung aus?

Ihre Aufgabe ist es, meist einfache oder zuarbeitende Tätigkeiten auszuführen. Dies geschieht zum Beispiel in Konservenfabriken und anderen Produktionsbetrieben, in handwerklichen Unternehmen der Lebensmittelbranche, aber auch in der Getränkeproduktion.

Teilweise gehören zu Ihren Aufgaben auch das Bearbeiten von Warenbestellungen und Versandaufträgen sowie die Überwachung des Produktionsprozesses. Ob Zubereitung, Abfüllen, Abwiegen oder Qualitätskontrolle von Produkten – das alles fällt in den Bereich der Lebensmittelherstellung. 

Das sollten Sie mitbringen: 

  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Genauigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit


Die Ausbildung

Einen direkten Ausbildungsberuf als Helfer/in im Bereich Lebensmittelherstellung gibt es nicht. Die Lebensmittelbranche bietet jedoch Auszubildenden oder Studierenden eine Brandbreite an Berufen. Denn die Lebensmittelbranche ist für die Herstellung, Verpackung, die Entwicklung von neuen Produkten sowie der Qualität und Vermarktung der Produkte zuständig. Jedes Jahr werden neue Produkte auf den Markt gebracht, die von Ingenieuren und Naturwissenschaftlern entwickelt werden. Die neuen Produkte werden dann von dem Bäcker, der Fachkraft für Fruchtsafttechnik, der Fachkraft für Lebensmitteltechnik oder dem Süßwarentechnologen produziert.

Andere Faktoren wie Bioprodukte und die gesunde Ernährung spielen in unserer Gesellschaft eine immer größere Rolle. Als Diätassistent oder Ernährungstherapeut überwachen Sie die Zubereitung der Speisen und berechnen den Lebensmittelbedarf. Auch eine Vielzahl an Studiengängen widmen sich der Ernährungsberatung sowie der Qualität der Lebensmittel. 

In welchen Branchen arbeiten Helfer/innen im Bereich Lebensmittelherstellung? 

Typische Branchen sind in erster Linie:  

  • Industrieunternehmen, die Lebensmittel wie Obst-, Gemüse-, Wurst-, Süßwaren produzieren oder Betriebe der Getränkeindustrie. 
  • Handwerksbetrieben wie Bäckereien und Konditoreien. 
  • Darüber hinaus finden Helfer/innen im Bereich Lebensmittelherstellung auch Beschäftigung:
  • im Gastronomiebereich mit eigener Herstellung, wie z.B. Eisdielen und Straßencafés oder in Betrieben der Tabakwarenindustrie. 


Wussten Sie schon, dass …
 

  • Stefan Raab schon bei seiner Ausbildung Ehrgeiz bewies? Seine Metzgerlehre absolvierte er als Bezirksbester der Handelswerkkammer Köln.
  • die Bundestrainerin unserer Frauen-Nationalelf (Sylvia Neid) eine Ausbildung zur Fleischereifachverkäuferin gemacht hat, Blumen auslieferte und auch bei einer Versicherung gearbeitet hat, bevor sie vom damaligen Bundestrainer Berti Vogts als einst aktive Fußballerin an den Spielfeldrand beordert wurde?
  • Coca-Cola eigentlich grün ist? Die von Dr. John S. Pemberton im Jahr 1886 erfundene Coca-Cola war in ihrer Ursprungsform grün. Erst die Farbstoffe verliehen ihr die gewohnte braune Farbe.  
  • Äpfel zu 25% aus Luft bestehen? Das ist auch der Grund, warum Äpfel schwimmen, statt im Wasser zu versinken.


Ähnliche Berufe zum/zur Helfer/in Lebensmittelherstellung   
 

  • Helfer/in Küche    
  • Helfer/in Produktion und Verpackung  
  • Fachkraft für Lebensmitteltechnik  
  • Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk 


Hinweis
: Ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die Verwendung der weiblichen und männlichen Form verzichtet.

Wir haben den passenden Job für Sie

Jetzt bewerben als Helfer/in Lebensmittelherstellung.

Dank persona service habe ich meinen Traumberuf gefunden.

Anna Z.

Ortsnah eingesetzt zu werden, das ist mir wichtig.

Hans Jürgen W.

Ich bin ein Mensch, der gerne dazulernt.

Peter K.

Mit persona service bringe ich Beruf und Familie unter einen Hut.

Peggy R.G.