Verkaufssachbearbeiter/in

Sie sind ein Organisationstalent, freuen sich über den Kontakt mit Kunden und haben Spaß am Verkaufen? Dann ist der Beruf des/der Verkaufssachbearbeiter/in definitiv eine gute Wahl!

Wie sieht der Arbeitsalltag eines Verkaufssachbearbeiters aus?
Verkaufssachbearbeiter sind im Innendienst beschäftigt. Dort bearbeiten Sie telefonisch und auch schriftlich eingehende Kundenanfragen. Desweiteren sind Sie für die Einholung und Erstellung von Angeboten, die Berechnung der Kosten und den Bestellprozess zuständig. Die Auftragsabwicklung, das Erstellen von Lieferscheinen sowie Rechnungen und die Betreuung der Kunden zählen auch zu den täglichen Aufgaben.

Ausbildung
Um den Beruf des Verkaufssacharbeiters ausüben zu können, ist in der Regel eine kaufmännische Aus- oder Weiterbildung Voraussetzung. Beispiele für mögliche Zugangsberufe:

  • Kaufmann/-frau - Groß- und Außenhandel
  • Industriekauffrau/ -mann
  • Handelsfachwirt/in
  • Außenhandelsassistent/in


In welchen Branchen arbeiten Verkaufssachbearbeiter?

Grundsätzlich arbeiten Verkaufssachbearbeiter in Unternehmen verschiedener Branchen. So zum Beispiel:

  • Handel
  • Chemie, Pharmazie, Kunststoff
  • Elektrobranche
  • Finanzdienstleistungen


Welche Kernkompetenzen sind für diesen Beruf erforderlich?

  • Büro-und Verwaltungsarbeiten
  • Verkauf
  • Sachbearbeitung
  • Beratung und Betreuung von Kunden
  • Annahme und Bearbeitung von Aufträgen
  • Handelsrecht
  • Kalkulation


Ähnliche Berufe zum Verkaufssachbearbeiter

  • Vertriebsassistent/Vertriebsassistentin


Quelle 21.03.2017, www.berufenet.arbeitsagentur.de: berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index Quelle 27.03.2017, www.ausbildung.de/berufe/kaufmann-gross-und-aussenhandel/

Wir haben den passenden Job für Sie

Jetzt bewerben als Verkaufssachbearbeiter/in!

Dank persona service habe ich meinen Traumberuf gefunden.

Anna Z.

Ortsnah eingesetzt zu werden, das ist mir wichtig.

Hans Jürgen W.

Ich bin ein Mensch, der gerne dazulernt.

Peter K.

Mit persona service bringe ich Beruf und Familie unter einen Hut.

Peggy R.G.