Vorstellungsgespräch: Tipps für eine gelungene Selbstpräsentation


Wie setzt man in einem Vorstellungsgespräch seine Persönlichkeit mit allen Kompetenzen, Stärken und Erfolgen ins richtige Bild? Man sollte meinen, man kennt sich selbst am besten. Aber kann ich das auch gegenüber Dritten veranschaulichen? Eine gezielte Vorbereitung ist alles und Sie können zeigen, dass genau Sie der Richtige für den Job sind. So geraten Sie verbal nicht ins Straucheln oder erleben peinliche Momente. Bleiben Sie fokussiert, es geht hier um einen Job und nicht um Sie als Privatperson. Dennoch möchte man natürlich Ihre Persönlichkeit kennenlernen.

Wenn Sie sich im Vorfeld mit den folgenden Punkten auseinandersetzen, kann es losgehen:

1. Präsentieren Sie sich kurz und knapp selbst, machen Sie Ihren Gesprächspartner neugierig auf sich.
2. Seien Sie sich Ihrer Kompetenzen, Stärken und Erfolge bewusst.
3. Was wollen Sie zukünftig noch erreichen?
4. Kommunizieren Sie klar und zielorientiert.
5. Welche der Anforderungen passen genau zu Ihrem Profil?
6. Sammeln Sie Informationen über das Unternehmen z.B. auf der firmeneigenen Homepage, den Social Media-Kanälen, Bewertungsportalen etc.
7. Bereiten Sie sich intensiv auf das Gespräch vor und halten Sie Ihre Antworten schriftlich fest.

Sprechen Sie das Aufgeschriebene danach wiederholt laut aus und denken sich in das anstehende Vorstellungsgespräch hinein. Übung macht den Meister: Die Wiederholungen helfen Ihnen selbstsicher zu sein!
So wirken Sie professionell, interessiert und authentisch. Dadurch erhöhen Sie Ihre Chancen, dass Ihre Zielgruppe Ihren ‚Mehrwert’ erkennt und in Ihnen den perfekten Kandidaten für die freie Stelle sieht. Viel Erfolg!

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Aktuelles

Niederlassungen

Sie finden uns bundesweit an über 200 Standorten - Starten Sie jetzt Ihre Niederlassungssuche.