Nutzungsbedingungen für den Daten-Upload im Rahmen der „Oh, my Job!“-Kampagne

Im Folgenden finden Sie die Nutzungsbedingungen für den Daten-Upload im Rahmen der „Oh, my Job“-Kampagne (im Folgenden Kampagne genannt) des Unternehmens persona service AG & Co. KG. Die Nutzer der Plattform sind alle Mitarbeiter des Unternehmen persona service AG & Co. KG, die im Rahmen der Kampagne Foto-, Video- und/oder Textmaterial über die https://omj.persona.de (im Folgenden Website genannt) hochladen. Eigentümer der Website https://omj.persona.de ist die persona service AG & Co. KG.

1. Geltungsbereich der Nutzungsbedingungen

1.1. Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Upload-Funktion und die Verwendung des Foto-, Video- und/oder Textmaterials, das durch den Nutzer im Rahmen der Kampagne über die Website hochgeladen wird. Die Upload-Funktion auf der Website https://omj.persona.de dient der Übersendung von Foto-, Video- und/oder Textmaterial zur Übermittlung an und Veröffentlichung zu Marketingzwecken durch die persona service AG & Co. KG. Die Einzelheiten der Datenverwendung werden dem Nutzer in einer separaten Einwilligungserklärung erläutert, welche vor Übermittlung und Veröffentlichung vom Nutzer separat bestätigt werden muss.

1.2. Die gültigen Nutzungsbedingungen können während der Kampagnen-Laufzeit unterfolgendem Link https://www.persona.de/service/omj-nutzungsbedingungen/ abgerufen und ausgedruckt werden.

2. Nutzung der Upload-Funktion

2.1. Der Nutzer füllt das auf der Website bestehende Formular zur eindeutigen Identifikation seiner Person im Prozess aus (Anrede, Vorname, Nachname, Geburtsdatum , E-Mail, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort). Er hält seinen „Oh, my Job!“-Augenblick in Textform fest und/oder lädt diesen als Bild- oder Videodatei hoch. Die maximale Datengröße beträgt 100 MB.

2.2. Der Nutzer bestätigt per Checkbox die geltenden Datenschutzbedingungen der persona service-Website.

2.3. Der Nutzer bestätigt per Checkbox die hinterlegte Einwilligungserklärung zur Veröffentlichung seiner Daten durch die persona service AG & Co. KG.

2.4. Der Nutzer bestätigt per Checkbox die hiesigen Nutzungsbedingungen.

2.5. Nach dem Abschicken des Datensatzes wird dieser in einer SQL-Datenbank erfasst, die auf den Servern der persona service AG & Co. KG hinterlegt ist. Der Zugang zur Datenbank ist über eine passwortgeschützte CSV-Datei abrufbar und enthält die Felder des Formulars sowie die Ausführung des Bestätigungslinks der automatisierten E-Mail (siehe 2.6). Die Nutzerdaten können, nach Bedarf, im Rahmen ihrer Veröffentlichung von der persona service AG & Co. KG außerhalb der Webserver-Umgebung auf lokalen Servern gespeichert werden, die ebenfalls Eigentum der persona service AG & Co. KG sind.

2.6. Der Nutzer erhält eine automatisierte E-Mail, die eine Aufforderung zur erneuten Bestätigung der Einwilligungserklärung dient. Ein nachträglicher Widerruf und die Löschung der Nutzerdaten sind nur per schriftlicher Aufforderung an stories(ät)persona.de möglich (siehe 6. Widerruf). Der Bestätigungslink verliert nach 24h Stunden seine Gültigkeit. 

2.7. Es ist nicht gestattet im Namen Dritter Bild- oder Videodateien hochzuladen.

2.8. Der Nutzer muss jedwede Tätigkeiten unterlassen, die dazu führen, den Betrieb der Website oder der dahinterstehenden technischen Infrastruktur zu beeinträchtigen und/oder übermäßig zu belasten. Dazu zählen insbesondere:

  • die Verwendung von Software, Scripten oder Datenbanken in Verbindung mit der Nutzung
  • das automatische Auslesen, Blockieren, Überschreiben, Modifizieren, Kopieren von Daten und/oder sonstigen Inhalten, soweit dies nicht für die ordnungsgemäße Nutzung der Website erforderlich ist.


2.9.
Die persona service AG & Co. KG ist jederzeit berechtigt, den Zugang zur Website zu sperren, z.B. wenn der Verdacht besteht, dass Aktivitäten gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstoßen. Es besteht kein Anspruch des Nutzers auf Aufrechterhaltung der Website.

2.10. Die persona service AG & Co. KG ist um einen störungsfreien Betrieb der Website bemüht. Dies beschränkt sich naturgemäß auf Leistungen, auf welche die persona service AG & Co. KG einen Einfluss hat. Der persona service AG & Co. KG steht es zu, den Zugang zur Website aufgrund von erforderlichen Wartungsarbeiten, Kapazitätsbelangen, Störungen technischer Anlagen, Netzwerken- oder Telekommunikationsverbindungen, höherer Gewalt oder sonstigen Umständen, die nicht in seinem Machtbereich stehen, ganz oder teilweise, zeitweise oder auf Dauer, einzuschränken.

2.11. Die persona service AG & Co. KG haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen bei der Übermittlung von Daten entstehen können.

3. Teilnahmegeschenk Selfiestick

Die Teilnehmer erhalten von uns einen Selfiestick, wenn das Bild-, Videomaterial veröffentlicht wird. persona service behält sich das Recht vor, sich gegen eine Veröffentlichung zu entscheiden. Nach Vertöffentlichung der OMJ-Story setzen wir uns mit dem Uhrheber in Verbindung und senden den Stick, an die im Formular angegebene Adresse. 

4. Nutzungsrechte

4.1. Sämtliche Rechte an den Inhalten der Website liegen bei der persona service AG & Co. KG. Dem Nutzer steht es frei, die Upload-Funktion der Website zu nutzen und seine Daten an die persona service AG & Co. KG zu übermitteln.

5. Anwendbarkeit deutschen Rechts

5.1. Es gilt deutsches Recht sowie die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO).

5. Vorbehalt der Löschung

5.1. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jegliches, der persona service AG & Co. KG übermitteltes Foto-, Video- und Textmaterial vor Veröffentlichung eingehend geprüft wird. Beleidigungen, rassistische Äußerungen, Verstöße gegen das Allgemeine Gleichstellungsgesetz, anzügliche, sexuelle Inhalte oder die Weitergabe vertraulicher Informationen können zur sofortigen Löschung der Daten führen. Gleiches gilt für private und/oder öffentliche Gelände, Gebäude oder Räumlichkeiten, Logos oder nicht identifizierbarer Personen – zur Abbildung und/oder Erwähnung bedarf es einer schriftlichen Genehmigung. Ebenso kann eine Löschung des Materials auf Kundenwunsch geschehen, sofern kundenspezifische Inhalte beinhaltet sind.

6. Widerruf

6.1. Jeder Nutzer hat das Recht, seine Einverständniserklärung zur Speicherung und Veröffentlichung seiner Daten durch die persona service AG & Co. KG jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf erfolgt per textlicher Aufforderung zur Löschung der Daten per E-Mail an stories(ät)persona.de, Ansprechpartnerin Brigitte Booke. 

Aktuelles