Haben Sie sich schon einmal gewünscht, beruflich komplett neu durchzustarten? Für den Schritt in ein neues Berufsfeld braucht es Mut und einen Plan. Wir zeigen, worauf es beim Quereinstieg wirklich ankommt.

Vorrausetzungen für den Seiteneinstieg

Das größte Hindernis ist es, einen Job zu finden, der den eigenen Interessen und Wünschen entspricht und sich gleichzeitig auch für einen Quereinstieg eignet. Nicht alle Berufsfelder eignen sich gleichermaßen für einen Berufswechsel ohne eine erneute Ausbildung. Aber: Die Möglichkeiten sind viel größer, als Sie wahrscheinlich vermuten!

Zusätzlich haben viele Menschen den Wunsch nach beruflicher Veränderung, sind sich aber gar nicht so genau im Klaren darüber, wo ihre Stärken, Schwächen und Interessen liegen. Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger müssen auch mal um die Ecke denken: Sie haben zum Beispiel als Bäcker eine ruhige Hand, arbeiten sehr sorgfältig und wünschen sich Routinen? Perfekte Voraussetzungen für den Beruf des Autolackierers!

Folgende Fragen können Ihnen dabei helfen, erste Ideen zu sammeln:

  • Was mache ich in meinem aktuellen Beruf besonders gerne?
  • Welche Aspekte meines aktuellen Berufs möchte ich im neuen Job nicht mehr haben?
  • Welche Rahmenbedingungen sind mir wichtig?
  • Brauche ich eher Routinen oder Abwechslung?

Quereinstieg = Hilfsarbeit?

Quereinsteigerjobs sind nur jene Jobs, welche schlechter bezahlt und unterbesetzt sind? Ganz klar: Das ist nicht so! In vielen Branchen sind bunte und ungewöhnliche Lebensläufe an der Tagesordnung. Geistes- und Sozialwissenschaftler arbeiten in der Unternehmensberatung, der Personalabteilung oder im Marketing. Naturwissenschaftlich ausgebildete Arbeitssuchende sind in Unternehmensberatungen ebenfalls gerne gesehen und auch die IT-Branche nimmt gerne Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger auf. Und dann wäre da noch die Industrie: In vielen Berufen kann man sich durch Fortbildungen und „Learning by doing“ ein neues Standbein schaffen.

Jobchancen für Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger

Gerade der immer weiter wachsende Fachkräftemangel bietet für Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger viele Chancen, passende Jobs zu finden. Viele Unternehmen suchen nicht mehr nach dem perfekten Lebenslauf, sondern nach engagierten Menschen, die bereit sind, sich in ein neues Arbeitsumfeld einzuarbeiten. Die Chancen für einen erfolgreichen Jobwechsel sind also so hoch wie nie.

Aber nicht nur die besseren Jobbedingungen sind ein Grund für einen Quereinstieg. Immer mehr Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger orientieren sich deshalb um, weil sie schlicht und ergreifend unglücklich sind in ihrem Berufsfeld. Viele möchten sich neue Aufgaben und Herausforderungen suchen, sind unzufrieden mit ihrem Arbeitsverhältnis oder streben einen neuen Traumjob an. So platt es auch klingen mag: Man ist nie zu alt, um nach einem Beruf zu suchen, der auch Spaß macht.

Umschulung, Weiterbildung, Learning by doing?

Bei der beruflichen Umorientierung gilt: Viele Wege führen nach Rom! Ob Sie bestimmte Fort- und Weiterbildungen brauchen, hängt natürlich ganz vom angestrebten Job ab. Wenn Sie beispielsweise zukünftig im Lager arbeiten wollen, ist ein Gabelstaplerschein sehr hilfreich. Sie wollen sich innerhalb Ihres Berufs umorientieren und zum Beispiel aus der Finanzbuchhaltung in die Lohnbuchhaltung wechseln? Hier kann eine fachspezifische Fortbildung helfen, die nötigen Softskills zur Qualifizierung zu erwerben. In vielen Berufen steht Ihnen auch ein Quereinstieg offen, wenn Sie direkt im Job angelernt werden.

Um herauszufinden, was Sie für den angestrebten Job mitbringen müssen, können Sie zum Beispiel Stellenanzeigen studieren. Stellen Sie sich außerdem folgende Fragen:

  • Brauche ich bestimmte Zertifikate/Bescheinigungen? (z. B. Führerschein)
  • Welche Voraussetzungen bringe ich für den Job schon mit? (z. B. Erfahrung im Umgang mit Kunden)
  • Was fehlt mir noch? (z. B. ein bestimmtes Computerprogramm)

Erfolgreicher Quereinstieg mit Zeitarbeit

Wenn Sie in ein neues Berufsfeld wechseln möchten, kann Zeitarbeit der ideale Rahmen sein. Warum?

  • Sie lernen automatisch verschiedene Firmen kennen.
  • Sie können problemlos verschiedene Branchen und Berufe ausprobieren.
  • Seiteneinstiege sind an der Tagesordnung. Sie wollen wechseln, wissen aber selbst nicht so genau, wo Sie sich bewerben können? Die Beraterinnen und Berater haben viel Erfahrung und wissen, was Sie ausprobieren können.

Zeitarbeit ist auch deshalb eine der modernsten Formen der Arbeit, weil sie Flexibilität mit Sicherheit verbindet. Sie haben einen festen Vertrag und persönliche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, die Sie bei der Berufswahl beraten. Gleichzeitig können Ihre Einsätze variieren: Der letzte Einsatz hat nicht perfekt zu Ihnen gepasst? Dann probieren Sie im nächsten etwas anderes aus.

Quereinstiege funktionieren häufig sehr gut – sowohl auf Arbeitnehmer- als auch auf Arbeitgeberseite. Aber: Es ist oft schwer, den Einstieg zu finden. Das macht eine Bewerbung nicht immer ganz einfach. In der Zeitarbeit sind Quereinstiege ganz normal. Das hat zwei Vorteile. Zum einen: Vielleicht haben Sie keine Idee, wohin die Reise gehen könnte. Durch die Erfahrung mit vielen anderen Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern können unsere Niederlassungen Ihnen anhand Ihres Lebenslaufes viele Alternativen zum aktuellen Beruf aufzeigen. Zum anderen: Weil der Personaldienstleister als Vermittler zwischen Ihnen und den Unternehmen auftritt, haben Sie die besten Chancen, auch Jobs abseits Ihrer Ausbildung zu finden. Quereinstiege per Eigenbewerbung können schwierig sein. Der Personaldienstleister tritt hier für Sie ein und vermittelt Ihnen ganz neue Chancen.

Unser Fazit

Der Quereinstieg ist eine realistische Chance für einen beruflichen Neuanfang gesehen werden. Schule – Ausbildung – Beruf – Rente? So muss es schon lange nicht mehr aussehen. Es sollte nicht nur der konventionelle Karriereweg als „richtig“ abgesehen werden: Auch auf Umwegen kommt man zum Ziel und am Ende des Tages ist nur wichtig, wie glücklich man in seinem Job ist – nicht, wie man dorthin kam.

Das könnte Sie interessieren

Mann streicht eine Wand
Job finden
Jobbörse

Tausende Jobchancen erwarten Sie – finden Sie Ihre neue Stelle!

Lachende Frau
Deine Vorteile
Deine Vorteile

Ihre Vorteile bei persona service auf einen Blick: von Branchenzuschlägen über Arbeitsschutz zu Weiterbildungen.

Jobmöglichkeiten
Nutzen Sie Ihre Jobmöglichkeiten bei persona service!

Lernen Sie Ihre vielfältigen Möglichkeiten bei persona service kennen.

Bewerberin persona service
Bei uns bewerben
Bei persona service bewerben

Erfahren Sie mehr darüber, wie eine Bewerbung bei persona service abläuft!

Ukrainische Flaggenfarben (blau und gelb) gehen in das Grün von persona service über
Ukraine
Job-Chancen für Geflüchtete aus der Ukraine

Job-Chancen für Geflüchtete aus der Ukraine: Wir helfen mit unserer Erfahrung und unserem Netzwerk Geflüchteten, in Deutschland Fuß zu fassen.

Mann mit Headset für Kontakt
Niederlassungen & Kontakt
Niederlassungen & Kontakt

Nehmen Sie unkompliziert Kontakt zu uns auf!