Pfleger in Berufskleidung

Tarifwerk & Branchenzuschläge bei persona service: Garantierte Fairness und gute Bezahlung

iGZ-DGB-Tarifwerk

Seit der Einführung von Tarifverträgen in der Zeitarbeitsbranche im Jahr 2004 wendet persona service das iGZ-DGB-Tarifwerk an. Dieses besteht in der aktuellen Fassung (2020–2022) aus dem Manteltarifvertrag, dem Entgeltrahmentarifvertrag, dem Entgelttarifvertrag und dem Beschäftigungssicherungstarifvertrag.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von persona service kommen damit in den Genuss aller im Tarifwerk festgelegten Rechte und Leistungen. Das iGZ-DGB-Tarifwerk regelt neben der Entlohnung in den verschiedenen Entgeltgruppen auch die Zuschläge und Sozialleistungen wie z. B. Fälle der Arbeitsbefreiung, Jahressonderzahlungen in Form von Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Arbeitszeiten und Urlaubsansprüche.

Das iGZ-DGB-Tarifwerk (2020–2022) können Sie beim DGB einsehen. Wenn Sie mehr über das tarifliche Regelwerk erfahren wollen, lesen Sie unseren Blogartikel zum iGZ-DGB-Tarifwerk.

Übertarifliche Bezahlung bei persona service

persona service garantiert Ihnen als Mitarbeiter neben einer persönlichen Betreuung und kurzen Arbeitswegen eine faire Bezahlung. Aus diesem Beweggrund zahlen wir bereits seit mehreren Jahren in den untersten (und teilweise auch in den höheren) Entgeltgruppen übertarifliche Stundenlöhne sowie Prämien und leistungsbezogene Zulagen.

Branchenzuschläge bei persona service: Ihr finanzieller Vorteil

persona service zahlt nach dem iGZ-DGB-Tarifwerk. Hierzu zählen auch die verschiedenen branchenbezogenen Tarifverträge über Branchenzuschläge für Arbeitnehmerüberlassungen in den einschlägigen Branchen wie z. B. die Metall- und Elektroindustrie, die chemische Industrie oder die kunststoffverarbeitende Industrie.

Was ist der Branchenzuschlag?

Wer einen sog. Branchenzuschlag erhält, darf sich über eine Bezahlung freuen, die über den Tariflohn hinausgeht. Voraussetzung ist eine bestimmte Mindesteinsatzdauer im Kundenbetrieb. Je länger der Einsatz, desto höher fällt die Staffelung des jeweiligen Branchenzuschlags aus.

Branchen mit Zuschlägen

In folgenden Bereichen werden Branchenzuschläge gezahlt:

  • chemische Industrie
  • Kautschuk verarbeitende Industrie
  • Kali- und Steinsalzbergbau
  • Kunststoff verarbeitende Industrie
  • Papier erzeugende Industrie (gewerbliche Arbeitnehmer)
  • Schienenverkehrsbereich
  • Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie
  • Metall- und Elektroindustrie
  • Textil- und Bekleidungsindustrie
  • Druckindistrie (gewerbliche Arbeitnehmer)
  • Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitende Industrie

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Branchenzuschlägen finden Sie unten auf dieser Seite unter "Downloads zum Thema".

Nach welcher Zeit werden Branchenzuschläge gezahlt?

Bedingt durch Ihre Einsatzdauer im Kundenbetrieb erhalten Sie entweder ab der fünften oder ab der siebten Einsatzwoche einen Zuschlag auf Ihren Stundenlohn. Es folgt eine weitere stufenweise Lohnangleichung, wenn der Einsatz nicht unterbrochen wird. Weitere Erhöhungen hängen von der Einsatzdauer ab. Ihre persona service-Abteilungsleitung informiert Sie gerne über die für Sie geltende Regelung! 

Wird der Anrechnungszeitraum im Urlaubs- oder Krankheitsfall unterbrochen?

Nein, das passiert nicht. Die Zahlung eines Branchenzuschlages ist gekoppelt an die Einsatzdauer im Kundenbetrieb. Er wird für den ununterbrochenen Einsatz im jeweiligen Kundenbetrieb gezahlt. Die Einsatzdauer beginnt nur wieder bei null, wenn die Unterbrechung mindestens drei Monate und einen Tag oder aber länger beträgt.

Welche Vorteile genieße ich durch die Branchenzuschläge?

Langfristige Einsätze im Kundenbetrieb zahlen sich aus in Euro und Cent. Motivation und eine gute Leistung lohnen sich also!

Die Arbeitsleistung von Zeitarbeitnehmerinnen und -nehmern wird durch die Branchenzuschläge aufgewertet und erhält die gebotene Anerkennung. Durch die Branchenzuschläge gewinnt außerdem die Branche an Planungssicherheit für die Zukunft.

Welche weiteren Zuschlagsregelungen gibt es bei persona service?

Unabhängig von der Branche, in der Sie eingesetzt sind, sichert Ihnen das iGZ-DGB-Tarifwerk Feiertags-, Nacht- und Wochenendzuschläge zu. Je nach Einsatzbereich sind einsatzbezogene Zulagen möglich. persona service zahlt außerdem in vielen Fällen übertarifliche Stundenlöhne, außertarifliche Zulagen und Prämien. Informieren Sie sich! 

Weiterführende Informationen