• New Work-Ideen zur Arbeitswelt der Zukunft

    New Work-Ideen zur Arbeitswelt der Zukunft

    „New Work“ – zu Deutsch Arbeitswelt der Zukunft – steht für ein freies und selbstbestimmtes Arbeitsmodell.

  • Bewerbung per Messenger: Zukunftsmusik oder realistische Alternative?

    Bewerbung per Messenger: Zukunftsmusik oder realistische Alternative?

    Wie können Unternehmen den Bewerbungsprozess also noch angenehmer, unkomplizierter und vor allem effizienter gestalten? Wir leben in einem Zeitalter, in dem jeder sein Smartphone zu jeder Tages- und Nachtzeit bei sich trägt. Messenger-Dienste wie WhatsApp, Facebook und Co. ermöglichen das schnelle und unkomplizierte Übertragen von Nachrichten, Dateien und sogar Videomaterialien. Das Versenden einer persönlichen Bewerbung war demnach noch nie so einfach.

  • Jobsuche über soziale Netzwerke: Xing, LinkedIn, Facebook & Co.

    Jobsuche über soziale Netzwerke: Xing, LinkedIn, Facebook & Co.

    Social Media-Netzwerke und Business-Netzwerke bieten uns mittlerweile viele Möglichkeiten und Funktionen. Wir können uns mit unseren Freunden und Kollegen vernetzen und Fotos, Videos und vieles mehr mit ihnen teilen und austauschen. Doch auch viele Arbeitssuchende ergreifen nun mehr und mehr die Chance, ihren Traumjob in den sozialen Medien zu finden. Das verwundert ja auch nicht, schließlich nutzt jeder Dritte 18- bis 39- Jährige Facebook, Xing und Co.

  • Kollege Roboter: Jobkiller oder Chance?

    Kollege Roboter: Jobkiller oder Chance?

    Die ewig fortschreitende Digitalisierung kann so manch Einem Unwohlsein bereiten oder gar Angst machen. Während gerade die jüngere Generation Y dem Ganzen relativ freudig entgegen sieht, fürchtet das ältere Semester sich vor dem Verlust des Arbeitsplatzes. Werden wohl in naher Zukunft Roboter und andere künstliche Intelligenzen unsere Arbeiten ausführen und unsere Jobs besetzen? Rollt eine Welle der Arbeitslosigkeit auf uns zu?

  • Arbeit 4.0: Wie sieht die Arbeitswelt von morgen aus?

    Arbeit 4.0: Wie sieht die Arbeitswelt von morgen aus?

    Der Begriff „Arbeit 4.0“ hat aktuell eine hohe Medienpräsenz. Das verwundert nicht, denn der Arbeitsmarkt ist im Wandel und Digitalisierungsprozesse bestimmen den Arbeitsalltag wie nie zuvor. Erfahren Sie, was genau „Arbeit 4.0“ bedeutet und welche Chancen und Herausforderungen damit einhergehen.

  • Moderne Arbeitswelt: Nur die wenigsten Neuerungen sind gut

    Moderne Arbeitswelt: Nur die wenigsten Neuerungen sind gut

    Klarer Fall: Unter dem Einfluss der Digitalisierung wandelt sich die Art und Weise, wie heutzutage gearbeitet werden kann. Dank Smartphone und Tablet ist jedermann bestens ausgerüstet, um von überall aus zu arbeiten. Aber Digitalisierung ist nicht alles, auch die Mitarbeiter haben neue Anforderungen für sich entdeckt. Sie wollen selbstbestimmter arbeiten, ein wichtiger Teil der Unternehmenskultur sein, mehr Spaß im Job haben. Alles schön und gut. Die Arbeitswelt verändert sich stetig, doch die Arbeit 4.0 ist im Grunde nichts Neues – sie wird uns nur schöner verkauft, als sie ist.

  • Was steckt eigentlich hinter der Generation Y?

    Was steckt eigentlich hinter der Generation Y?

    Die „Generation Y“ (geboren zwischen 1980 und 2000, auch Gen Y oder Millennials genannt) erobert derzeit die Arbeitswelt. Doch was zeichnet sie aus? Wie unterscheidet sie sich von ihren Vorgängern? Wie wollen die jungen Menschen rekrutiert bzw. motiviert werden? Und wie schreitet dieser spürbare Wandel in den Mitarbeiterrängen voran? Wir sind diesen Fragen einmal auf den Grund gegangen und haben ein paar interessante Fakten zusammengetragen.